Mein Einkaufswagen

0 Artikel
Sie haben keine Artikel in Ihrem Einkaufswagen.

Willkommen!

Grabenkriege im Management (Planspiel)

Doppel-Klick auf das obige Image um Vollbild anzuzeigen

Verkleinern
Vergrößern

Mehr Ansichten

Grabenkriege im Management (Planspiel)

Schnellübersicht

Das Planspiel adressiert ein in der Praxis weitverbreitetes Phänomen: die fehlende bereichsübergreifende Zusammenarbeit.


Grundsätzlich gilt: Je größer das Unternehmen (bzw. die Organisation oder die Verwaltung)  und je schwieriger die Zeiten, desto ausgeprägter sind Abteilungsdenken (Silodenken) und Bereichsegoismen. Gibt es Probleme oder gar Sparwellen, wird nicht nach Lösungen gesucht, sondern nach Opfern: Jeder zeigt mit dem Finger auf seine Kollegen, das gemeinsame Ziel geht in den Verteilungskämpfen unter. Revierverhalten und Machtspiele dominieren – scheinbar verursacht durch Schnittstellenprobleme, die strikte Arbeitsteilung und ein falsch-verstandenes, starres Lenken nach ausschließlich monetären Kennzahlen – sogenannten Key Performance Indikatoren (KPI).


Das Planspiel bildet eine derartige Situation ab. Es ist auf Anregung eines langjährigen Unternehmensberaters entstanden, der die dargestellte Situation immer wieder selbst im eigenen Unternehmen aber auch bei diversen Großkunden miterleben musste. Es ist ein Rollenspiel, in dem die Teilnehmer die verschiedenen Rollen „Geschäftsführer (GF), Produktionsleiter (PL) sowie Vertriebsleiter (VL)“ eines fiktiven Beratungsunternehmens einnehmen. Jede Rolle verfolgt dabei primär die Erreichung individueller Zielvorgaben, um über eine gute Einzelbewertung Sonderprämien und/oder einen Karriereschub zu erhalten bzw. um einen Arbeitsplatzverlust zu vermeiden.


Spieltheoretische Erkenntnisse erklären dabei die üblichen Spielverläufe, die meist in Grabenkriege enden. Machtspiele, Abteilungsdenken (Silodenken) & gegenseitige Schuldzuweisungen verhindern dabei eine nachhaltige Unternehmensentwicklung und führen zudem zu einer hohen Fluktuation bei den Führungskräften (Job-Verluste). Es entstehen Verhaltensmuster, die in der Praxis leider weit verbreitet sind.


Das Planspiel sensibilisiert in hervorragender Weise für die Themen Vernetztes Denken, Zielkonflikte, Abteilungs- und Silodenken sowie Machtkämpfe und vermittelt dabei Erkenntnisse aus der Spieltheorie (Gefangenen-Dilemma).


Eine detaillierte Beschreibung des Planspiels finden Sie hier:


http://www.consideo.de/tl_files/consideo/pdfs/Models/Grabenkriege_im_Management.pdf


 ... und eine printfähige Version (Word-Datei als zip-File) der detaillierten Beschreibung hier:


http://www.consideo.de/tl_files/consideo/pdfs/Models/Grabenkriege_im_Management.zip


 


 

Verfügbarkeit: Auf Lager

Lieferzeit: unverzüglich (Download-Link)

295,00 €
Inkl. 16% MwSt.
ODER

Details

Eine detaillierte Beschreibung des Planspiels finden Sie hier:

http://www.consideo.de/tl_files/consideo/pdfs/Models/Grabenkriege_im_Management.pdf

 

... und eine printfähige Version (Word-Datei als zip-File) der detaillierten Beschreibung hier:

http://www.consideo.de/tl_files/consideo/pdfs/Models/Grabenkriege_im_Management.zip

Zusätzliche Information

Lieferzeit unverzüglich (Download-Link)

Produkttags

Verwenden Sie Leerzeichen um Tags zu trennen. Verwenden Sie Apostrophe (') für Phrasen.